Gesundheitsökonomische Gesamtrechnungen

Die Gesundheitsökonomischen Gesamtrechnungen (GGR) liefern Daten über die quantitative Bedeutung der Gesundheitswirtschaft, indem jährlich Ergebnisse zum Gesundheitspersonal, zu den Gesundheitsausgaben und zur Bruttowertschöpfung und den Erwerbstätigen in der Gesundheitswirtschaft bereitgestellt werden.

▸ mehr


Bildergalerie