Wirtschaft, Landwirtschaft, Handel, Tourismus, Verkehr

Aktuell

  • Weniger Verunglückte auf Bayerns Straßen im August

    Straßenverkehrsunfälle im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls rückläufig

    Die Zahl der polizeilich erfassten Straßenverkehrsunfälle in Bayern sinkt im
    Reisemonat August 2021 auf 29 256 Unfälle. Das ist gegenüber August 2020 ein Minus von 2,9 Prozent. Nach vorläufigen Ergebnissen der Straßenverkehrsunfallstatistik verringern sich vor allem die Unfälle mit Personenschaden (-21,7 Prozent) gegenüber dem Vorjahresmonat, Sachschadensunfälle steigen dagegen leicht um 0,8 Prozent.

      mehr
  • 1 529 Weinbaubetriebe in Bayern – Franken hat mit Abstand größte Rebfläche

    88 Prozent der Weinbaubetriebe in Familienhand; rund 7 800 Beschäftigte

    Nach Ergebnissen der Landwirtschaftszählung 2020 sind in Bayern 1 529 Weinbaubetriebe ansässig. Mit 1 463 Betrieben entfällt hierbei der Löwenanteil auf das Anbaugebiet Franken. Insgesamt beläuft sich die Rebfläche Bayerns letztes Jahr auf 5 920 Hektar, darunter 5 817 Hektar in Franken.

      mehr