Stimmberechtigung und Stimmabgabe

Wie bei der Landtagswahl ist zur Wahl des Bezirkstags jeder stimmberechtigt, der laut Art. 1 des Landeswahlgesetzes (LWG) am Tag der Abstimmung volljährig ist, die deutsche Staatsangehörigkeit innehat und seit mindestens 3 Monaten im jeweiligen Regierungsbezirk wohnt, sofern er nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen wurde (z.B. durch einen Richterspruch).

Wie wird gewählt?

Stimmabgabe

Erststimme

Zweitstimme

Stimmabgabe mit Wahlschein

Wahlsystem